Herzlich Willkommen

Die Kanzlei Kasten & Pichler heißt Sie als Recht-Interessierten oder Rechtsberatung Suchenden auf ihren Internetseiten Willkommen.

Die Wiesbadener Kanzlei Kasten & Pichler hat sich auf die Rechtsgebiete Arbeitsrecht und Verkehrsrecht spezialisiert. Einige Informationen zu den bestehenden Schwerpunkten haben wir für Sie unter der Rubrik Anwälte und Rechtsgebiete zusammengefasst.

Wir können an dieser Stelle nur grundlegende Dinge erläutern - eine anwaltliche Beratung kann dadurch nicht ersetzt werden.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Informationsangebot zusagt und würden uns freuen, Sie als möglichen Mandanten in unserer Kanzlei in Wiesbaden Stadt-Mitte begrüßen zu dürfen.

Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Roman Kasten ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und bei sämtlichen arbeitsrechtlichen Themen von A wie Aufhebungsvertrag bis Z wie Zeugnis für Sie da. Sein Ziel ist es Interessen durchzusetzen, so dass er sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer und Betriebsräte vertritt, je nach Einzelfall.

mehr

Verkehrsrecht

Inka Pichler-Gieser ist Fachanwältin für Verkehrsrecht. Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf Rechtsfragen zu den Themen Verkehrsrecht, Fuhrparkrecht, Versicherungsrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Forderungsmanagement, Transportrecht und Speditionsrecht.

mehr

Aktuelles

Strafen wegen verletzter Publizitätspflichten

Wer die Pflicht zur Offenlegung des Jahresabschlusses ignoriert oder die einjährige Frist versäumt, muss mit empfindlichen Strafen rechnen.

mehr 

Beratungsstrategien

Rechtsstreite, unabhängig ob gerichtlich oder außergerichtlich, besitzen fast immer die Eigenart, dass sich die streitenden Parteien nicht nur uneins sind, sondern sich auch beide Parteien jeweils im Recht fühlen.

Oder anders gesagt: Sehr selten geht eine Partei davon aus, dass sie sich im Unrecht befinden könnte. Im Ergebnis bleibt allerdings festzustellen, dass Gerichte in den meisten Fällen einer der Parteien mehr Recht geben als der anderen.

Die Folge für die unterlegene Streitpartei wird schon mit und erst recht nach dem Urteil deutlich:
Nicht nur die geschuldete Leistung muss beglichen werden, es gilt auch die Kosten für Gericht, Sachverständige und Rechtsanwälte zu tragen.

Oft genug sind es Richter, Gerichte, oder gar das Recht selbst, dem ein Verlust angekreidet wird. „Das lag am Richter“ oder „das Rechtssystem hat hier versagt“ sind dann gängige Floskeln, die einen verlorenen Prozess begleiten.

Die Frage, die sich an dieser Stelle stellt: hätte ein Anwalt auch vorher bemerken können, dass die Aussicht auf einen Erfolg nicht sonderlich hoch sind, da die Rechtslage vielleicht nicht nur das Ansinnen des Mandanten unterstützt?

Beratungsstrategie Kasten & Pichler

Wir, d.h. die Rechtsanwälte Roman Kasten und Inka Pichler-Gieser haben uns zur Aufgabe gemacht unseren Mandanten die Risiken eines Prozesses und die Kostenfolge soweit dies möglich ist aufzuzeigen. Unser Ziel ist das Ziel unserer Mandanten: Durch objektive Betrachtung eine aussagekräftige Beurteilung der Sachlage mit dem Ziel: Vermeidung unnötiger Prozesse und Risiken.

Wir sehen uns als Rechtsanwälte, die die Interessen Ihrer Mandanten schützen und vertreten.
Wir sehen uns nicht als Rechtsvertreter, die um jeden Preis die Mandanten-Meinung versuchen durchzusetzen und dadurch Kostenrisiken eingehen, die absehbar unnötig sind.