Allgemeines Zivilrecht

Sie haben Fragen zu einem Vertrag? Möchten genau hinterfragen was bestimmte Klauseln bedeuten? Möchten wissen, ob Sie von einem Vertrag zurücktreten können?

Dann betrifft Ihre Fragestellung das allgemeine Zivilrecht. Dort sind Regelungen festgehalten, die Rechtsbeziehungen unter Privatpersonen, Unternehmer-Verbraucher-Beziehungen, Unternehmer-Unternehmer-Beziehungen und manchmal auch Rechtsbeziehungen zwischen Staat und Bürger betreffen.

Diese Vielzahl äußerst verschiedener Rechtsangelegenheiten wird unter dem Begriff allgemeines Zivilrecht zusammengefasst. Insbesondere Fragen und Probleme aus den Bereichen Kaufrecht, Werkvertragsrecht, Gewährleistungsrecht und Schadensersatzrecht führen immer wieder zu rechtlichen Auseinandersetzungen, die häufig durch eine Unkenntnis der Sachlage verursacht werden.

Wir beraten zu allen diesen Fragestellungen Handwerker zwecks der Vermeidung von Ungenauigkeiten bei Vertragsabschluss, bei der Ausformulierung von Vertragsinhalten und im Laufe der Vertragsabwicklung.
Dazu entwerfen und prüfen wir für Sie Verträge und Allgemeine Geschäftsbedingungen, die Ihnen bei der Sicherung und Durchsetzung Ihrer Forderungen helfen, oder Sie gegen unberechtigte Ansprüche verteidigen. Auf Wunsch übernehmen wir auch das komplette Inkasso Ihrer Forderungen.

Möglicherweise sind das Ihre Fragen:

  • Wie kann ich einen Kauf-, Werk- oder sonstigen Vertrag gestalten?
  • Wie kann ich meine Werklohnforderung gegenüber dem Kunden absichern?
  • Was muss ich bei der Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen beachten?
  • Was kann passieren – sind meine Rechte -, wenn ein Vertrag nicht ordentlich erfüllt wird
  • Wann verjähren meine Forderungen und welche Möglichkeiten habe ich, um dies zu verhindern?
  • Welche Regelungen sind in meinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen sinnvoll?